AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen / Teilnahmebedingungen

AGB

Für diese Website ist Antje Brand Bodycoaching – Bonner Straße 46a – 50389 Wesseling verantwortlich. Für die Nutzung und Buchung unserer Angebote gelten diese AGB. Änderungen behalten wir uns vor. Gültigkeit haben die jeweils auf unserem Portal veröffentlichten Bedingungen. Auf Änderungen müssen wir nicht gesondert hinweisen.

Antje Brand Bodycoaching verkauft und vermittelt Gesundheitsangebote, Sportkurse, Coaching und Seminare.

Wenn Sie als Kunde/Kundin unsere AGB akzeptieren und Ihre Anmeldung unterschreiben, kommt zwischen Ihnen und Antje Brand Bodycoaching ein Kaufvertrag bzw. ein Vermittlungsvertrag zustande, in welchem Sie unser Angebot annehmen. Sie können dies auch in formloser Email vornehmen.

Eine Anmeldung berechtigt Sie, ein Event zu buchen und daran teilzunehmen. Hierfür gilt dann der auf der Anmeldung genannte Preis sowie die bei Buchung zur Kenntnis genommenen Bedingungen.

Alle Preise sind Endpreis und beinhalten die deutsche Mehrwertsteuer.

Unsere Veranstaltungsankündigungen entsprechen dem bei Redaktionsschluss vorliegendem Stand. Etwaige Änderungen können unserer Website www.antjebrand.de entnommen werden. Programmänderungen behält sich der Veranstalter vor. Sofern Sie bereits zu einer Veranstaltung angemeldet sind, informieren wir Sie sofort nach Bekannt werden über die Veränderung. Sollte eine Veranstaltung vom Veranstalter verschoben werden und Sie können dadurch nicht teilnehmen oder ein Veranstaltung fällt aus besonderen Gründen aus, erhalten Sie selbstverständlich Ihre Teilnahmegebühr komplett zurück.

Widerrufsbelehrung

Verbraucher haben ein 24-stündiges Widerrufsrecht.

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 24 Stunden ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, EMail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:

Antje Brand Bodycoaching
Bonner Straße 46a
D – 50389 Wesseling
Fax: +49 (0)2236 / 7103893
E-Mail: info@antjebrand.de
Web: www.antjebrand.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.
Besonderer Hinweis:

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Wir bemühen uns fortlaufend, die angebotenen Events präzise und aktuell zu beschreiben. Geringfügige Änderungen der Abläufe und Details eines Events sind möglich. Bildliche Darstellungen unserer Events sind exemplarisch und unverbindlich und können vor Ort im Einzelfall variieren.

Viele Events finden im Freien statt. Sollte die Teilnahme daran von einer bestimmten Witterung abhängig sein, weisen wir in den Eventbeschreibungen darauf hin. Möglicherweise müssen Sie die Wetterverhältnisse im Vorfeld der Veranstaltung kurz bei uns abfragen. Sollte der Event aufgrund schlechter Witterung nicht durchführbar sein, können Sie den Termin bei uns umbuchen. In einem solchen Fall kann Antje Brand Bodycoaching leider nicht für Kosten aufkommen, die Ihnen im Zusammenhang mit der neuerlichen Teilnahme am Event entstehen (Reise, Übernachtung, Urlaub und ähnliches).

Antje Brand Bodycoaching ermöglicht die Teilnahme von Menschen mit Behinderungen an den angebotenen Events, weist jedoch darauf hin, dass eine Teilnahme in diesem Falle möglicherweise beschwerlich oder unmöglich sein kann. Wir bitten Sie daher, uns vorher über bestehende Behinderungen eines Teilnehmers zu informieren, damit wir nach Möglichkeit individuelle Lösungen finden können.

Sollten sich nach Kauf eines Tickets Änderungen am von Ihnen gebuchten Event ergeben, teilen wir Ihnen dies umgehend mit. Beim Eintreten ganz wesentlicher Änderungen der Inhalte eines von Ihnen gebuchten Events sind Sie berechtigt, kostenfrei von Ihrem Vertrag zurück zu treten oder eine gleichwertige Veranstaltung aus dem vorhandenen Programm von Antje Brand Bodycoaching zu verlangen.

Die Haftung von Antje Brand Bodycoaching für vertragliche Pflichtverletzungen sowie aus Delikt ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Dies gilt nicht, soweit es sich bei Schäden um die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und Ansprüchen wegen der Verletzung von Kardinalspflichten sowie um den Ersatz von Verzugsschäden handelt (§ 286 BGB).

Soweit eine Haftung für Schäden, die nicht auf der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit beruhen, für leichte Fahrlässigkeit nicht ausgeschlossen ist, verjähren derartige Ansprüche innerhalb eines Jahres, beginnend mit der Entstehung des Anspruches.

Durch den Kauf eines Tickets bei Antje Brand Bodycoaching erwerben Sie das Recht zur Inanspruchnahme einer bestimmten Leistung (Event) bei uns. Die Tickets sind übertragbar und können von einer beliebigen Person eingelöst werden, die die Mindestvoraussetzungen erfüllt, die in der jeweiligen Event-Beschreibung genannt werden.

Als Teilnehmer müssen Sie Terminverschiebungen rechtzeitig mit uns abstimmen und sich über Kosten informieren, die in diesem Fall anfallen können. Werden solche Gebühren fällig, sind sie an uns zu zahlen.

Der gewerbliche und kommerzielle Weiterverkauf der erworbenen Tickets von Antje Brand Bodycoaching ist verboten.

Bis zur Buchung eines Events durch den Ticket-Inhaber bei uns ist Antje Brand Bodycoaching berechtigt, aus wichtigem Grund vom Vertrag zurückzutreten. Hierzu gehören:

* die Mindestteilnehmerzahl eines Events wird nicht erreicht
* uns ist die Durchführung des Erlebnisses wirtschaftlich nicht zumutbar
* höhere Gewalt

Tritt einer dieser Fälle ein, informiert Antje Brand Bodycoaching Sie unverzüglich.

Treten wir aus den genannten wichtigen Gründen vom Vertrag zurück, so erstatten wir Ihnen den gezahlten Kaufpreis umgehend. Daneben haben Sie das Recht, einen gleichwertigen Event aus unserem Angebot zu buchen. Darüber hinaus reichende Ansprüche gegen Antje Brand Bodycoaching (bspw. Schadenersatz für Reise- oder Unterkunftskosten) schließen wir aus.

Unsere Ansprüche auf Zahlung verjähren abweichend von § 195 BGB in fünf Jahren. Bezüglich des Beginns der Verjährungsfrist gilt § 199 BGB.

Rechtserhebliche Erklärungen bedürfen der Schriftform. Die gesetzlichen Regelungen zur Ausübung des gesetzlichen Widerrufsrechts werden hierdurch nicht eingeschränkt. Sie erkennen an, dass die Inhalte des Event-Portals von Antje Brand Bodycoaching sowie jede erforderliche Software, die in Zusammenhang mit dem Portal eingesetzt wird, Gegenstand von Schutzrechten ist und vertrauliche Informationen enthält, die durch Rechtsvorschriften, insbesondere diejenigen zum Schutz des geistigen Eigentums, geschützt sind. Sie erkennen außerdem an, dass Inhalte der Werbung von Antje Brand Bodycoaching oder anderer Dritter auf dem Portal und Informationen, die Sie auf unserem Portal erhalten, durch Urheberrechte, Marken, Patente oder sonstige Schutzrechte oder Gesetze geschützt sind. Sofern sich Antje Brand Bodycoaching nicht schriftlich damit einverstanden erklärt hat, dürfen Sie Werke, die sich auf unserem Portal befinden, weder ganz noch teilweise für eigene oder fremde Zwecke nutzen, ändern, verkaufen, vertreiben oder umgestalten.

Die Nutzung unserer Website erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Dies betrifft z.B. das Herunterladen von Inhalten und damit evtl. im Zusammenhang stehende Schäden oder Beeinträchtigungen an Ihrem Computer oder sonstigen technischen Geräten. Dies betrifft auch den Verlust von Daten. Die Haftung von Antje Brand Bodycoaching beschränkt sich in jedem Fall auf Schäden, die durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten verursacht wurden oder auf der Verletzung einer für das Vertragsverhältnis wesentlichen Hauptpflicht beruhen. Für Schäden, die auf einer fahrlässigen Verletzung nicht wesentlicher Vertragspflichten oder von Pflichten im Rahmen der Vertragsverhandlungen beruhen, wird die Haftung für mittelbare Schäden und untypische Folgeschäden ausgeschlossen und im übrigen der Höhe nach auf den vertragstypischen Durchschnittsschaden begrenzt. Eine etwaige zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt. Ratschläge und Informationen, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Portals erhalten begründen keine Gewährleistung von Antje Brand Bodycoaching , sofern dies nicht ausdrücklich vereinbart wurde.

Antje Brand Bodycoaching verweist auf ihren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: Antje Brand Bodycoaching erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

Soweit gesetzlich zulässig, ist Erfüllungsort und Zahlungsort der Geschäftssitz von Antje Brand Bodycoaching . Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Haben Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder in einem anderen EU-Mitgliedsstaat, oder sind Sie Kaufmann oder haben Sie Ihren festen Wohnsitz nach Wirksamwerden dieser AGB ins Ausland verlegt oder ist Ihr Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt, ist ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Sitz von Antje Brand Bodycoaching .

Sollten Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt anstelle jeder unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahe kommende Ersatzbestimmung, wie sie die Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten. Das Gleiche gilt für Lücken.

Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie die oben genannten Bedingungen an und verpflichten sich zu deren Einhaltung.

>